Tiergestützte Pädagogik

Tiergestützte Pädagogik in der KJP-Praxis Trier

Mehrmals monatlich unterstütze ich die Arbeit der Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie von Fachärztin Kathrin Deckers. Das Leistungsangebot, das u.a. Verfahren wie die verhaltenstherapeutische Psychotherapie umfasst, wird dabei durch die tiergestützte Intervention optimal ergänzt. Diese eignet sich durch die neutrale und unvoreingenommene Art des Hundes besonders zum Einsatz bei Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen wie Angststörungen, Verhaltensstörungen und ADHS oder um Abhilfe bei einer generellen Therapiemüdigkeit zu schaffen. 


Kathrin Deckers: Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

In ihrer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie arbeitet Kathrin Deckers mit einem Team aus Diplom-Pädagogen und Studenten der Psychologie zusammen, um Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien bei seelischen Krisen und psychischen Erkrankungen im Rahmen der sozialpsychiatrischen Versorgung professionelle Hilfe anzubieten.